FAQ

Suche

  Fragen und Antworten

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©


[Landesmobilitätsagentur]
Welche Voraussetzungen sind für den Familientarif notwendig?

Die Familie muss in Südtirol ansässig sein und der Beantragende muss mindestens ein Kind unter 18 Jahren haben.

 

Datum: 12.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Ich habe in Bozen ein Check-In und in Astfeld ein Check-Out gemacht. Warum scheint auf meinem Konto auf, dass ich zwei Check-Ins gemacht habe?
Das System war nicht in der Lage, Check-In und Check-Out zu assoziieren und daher werden zwei separate Fahrten registriert. Wir bitten Sie, dieses Problem auf unserer Web-Seite zu melden www.sii.bz.it/altoadigepass/, oder, falls Sie keinen Internet-Zugang haben, die Telefon-Hotline InfoMobilität 840 000 471 zu kontaktieren.
Datum: 12.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Warum entspricht die Gesamtanzahl der Kilometer multipliziert mit dem Tarif nicht der Gesamtanzahl der Spesen?

Weil jeder Einzelfahrpreis automatisch aufgerundet wird und dies im Endpreis eine Differenz mit sich bringt. Beispiel: eine Person, die sich in der ersten Tarifstufe befindet, fährt 10 Mal mit dem Zug von Meran nach Bozen (32,96 Tarifkilometer). Die "gefahrenen Kilometer" betragen 32,96x10=329,6 km und die Kosten für jede einzelne Fahrt betragen 32,96x0,08=2,6368€ aufgerundet auf 2,64€ mit einem Gesamtbetrag für alle 10 Fahrten von 26,40€ anstatt 26,36€.

 

Datum: 12.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
SüdtirolPass-Vertrag auflösen

Um einen SüdtirolPass - Vertrag aufzulösen, muss man sich an einen Fahrkartenschalter wenden und das passende Formular ausfüllen. Nachdem man das Formular ausgefüllt hat, muss es zusammen mit dem SüdtirolPass am Fahrkartenschalter abgegeben werden.

WICHTIG: Der SüdtirolPass muss bei der Abgabe unversehrt sein. Gibt man einen beschädigten SüdtirolPass ab, werden die Kosten eines Duplikates angerechnet. Im Falle eines SüdtirolPass mit SEPA-Lastschrift ist nichts weiteres notwendig. Der SüdtirolPass wird deaktiviert und der geschuldete Betrag bei der nächsten Rechnung abgebucht.

ACHTUNG: Wird der SüdtirolPass in der Phase der Rechnungsausstellung abegegeben, dann kann es sein, dass die Schließung des Kontos erst in der Verrechnungsphase erfolgt. Der Nutzer könnte daher noch bis zu 2 Rechnungen nach Abgabe des SüdtirolPass bekommen.

Im Falle eines SüdtirolPass mit Prepaid-Account muss man im Formular die Bankkoordinaten eines gültigen Bankkontos angeben.

Dies ist notwendig, um den übrigen Geldbetrag im virtuellen Prepaid-Konto nach erfolgter Endberechnung zurückzuzahlen. Ist der Betrag (Endgutahebn >0), wird er mit einer Überweisung zurückgezahlt. Ist der Betrag (Endguthaben <0), wird eine Rechnung mit der geschuldeten Summe ausgestellt, die dann mittels Überweisung beglichen werden muss. 

Besitzt der Nutzer kein Bankkonto, muss er sich an die SAD wenden, um die Differenz nach erfolgter Endberechnung zu erhalten.

ACHTUNG! Nach erfolgter Abgabe des SüdtirolPass muss man bis zu 3 Monate abwarten, bevor man den Restbetrag zurückbezahlt bekommt (falls ein Guthaben vorhanden ist) oder bevor die Rechnung ausgestellt wird (falls ein geschuldeter Betrag vorhanden ist). Diese Verspätung ist für die Gewährleistung einer korrekten und definitiven Endabrechnung aller durchgeführten Transaktionen notwendig. 

Datum: 12.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Ich besitze einen prepaid Südtirol Pass (aufladbar). Wie kann ich den Sms-bzw. Emaildienst aktivieren, der mich über meinen auslaufenden Kontostand informiert?
Der Dienst wird automatisch aktiviert, indem Sie beim Ausfüllen des Antrages unter "Kontakte" Ihre Handynummer (um den Dienst via Sms zu aktivieren) und/oder Ihre Emailadresse (um den Dienst via E-Mail zu aktivieren) eingeben. Falls Sie noch keinen Hinweis via Sms oder E-Mail erhalten ahben, kontrollieren Sie bitte in ihrem "Südtirol Pass" - Portal (www.suedtirolmobil.info/suedtirolpass), ob die Daten vorhanden und korrekt eingegeben worden sind.
Datum: 12.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Ich besitze einen prepaid Südtirol Pass (aufladbar). Ab wann ist der aufgeladene Betrag verfügbar?

Der aufgeladene Betrag ist ab sofort verfügbar, wie aus dem eigenen Benutzerkonto ersichtlich.

Wurde der Südtirol Pass deaktiviert, weil im roten Bereich (sowohl das Guthaben, als auch die Kaution wurden aufgebraucht) oder im gelben Bereich (das Guthaben wurde aufgebraucht, die Kaution noch nicht), so kann die Reaktivierung längere Zeit in Anspruch nehmen.

 - Erfolgt das Aufladen am Fahrkartenschalter oder an den Fahrkartenautomaten, wird der Südtirol Pass gleich wieder reaktiviert und man kann sofort wieder damit fahren;

- Erfolgt das Aufladen online (über die Webseite oder Internet banking) muss abgewartet werden, bis die Information zur Freigabe an die Entwerter geschickt wird (normalerweise ein Tag). Man kann in diesem Fall also nicht gleich wieder fahren;

- Es gibt keine Probleme, wenn auf dem Südtirol Pass noch Guthaben vorhanden war und dieser nicht blockiert wurde.

Datum: 6.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]

Ich habe den Südtirol Pass erhalten. Reicht ein einziger Südtirol Pass, oder gibt es für jedes Gebiet Südtirols einen anderen?

 

Ein Südtirol Pass reicht, um alle Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Südtirols zu benutzen.
Datum: 6.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Wie werden die Km berechnet, wenn ich von Leifers nach Bozen fahre (Linie 110) und in Bozen eine Zwischenfahrt einlege, also innerhalb des Stadtgebietes (z.B. ich wechsle den Bus und steige in die Linie 3)?

Wenn Sie eine Zwischenfahrt einlegen, wird die Strecke Leifers-Bozen wie folgt berechnet:

- Leifers-Bozen: 7,67 km (Entfernung in Kilometern);

- Bozen-Bozen: 10 km (die Entfernung wurde durch Konvention auf 10 Kilometer innerhalb des Stadtgebietes festgelegt).

Insgesamt: 17,67 km

Wenn Sie keine Zwischenfahrt innerhalb der Strecke Leifers-Bozen eingelegt hätten, wären nur 10 km angerechnet worden (Mindestentfernung einer jeden Fahrt). 

Datum: 6.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Ich bin an einer Haltestelle eingestiegen, die einer Tarifzone zugeordnet ist (z.B. Eppan), aber es scheint auf, dass ich an einer anderen Tarifzone eingestiegen bin (z.B. Kaltern). Wie ist das möglich?
Offenbar hat es ein technisches Problem gegeben. Wir bitten Sie, den Fehler auf unserer Web-Seite www.suedtirolmobil.info/suedtirolpass zu melden, oder, falls Sie keinen Internet-Zugang haben, die Telefon-Hotline Info Mobilität 840 000 471 zu kontaktieren.
Datum: 6.10.2015

[Landesmobilitätsagentur]
Wie kann man den Fahrradtransport und Tiermitnahme bezahlen?
In beiden Fällen (auch) mit Südtirol Pass, indem ich das beim Check in entsprechend angebe oder mit eigenen Einzelfahrtschein, der aber wesentlich mehr kostet.
Datum: 6.10.2015
Fahrplanauskunft
. .
: Uhr

Dienstleistungen